WIR BRAUCHEN EURE UNTERSTÜTZUNG!
  • Featured Posts
    21 Mrz 2014
    0
    Am 07.10.2016 findet in der Turnhalle Pastetten ein Kabarettabend mit den Neurosenheimern zugunsten der Familie Weger statt.
  • Featured Posts
    09 Jun 2016
    0
    Am 08.10.2016 findet in der Turnhalle Pastetten ein Kabarettabend mit Hans Well und seinen Wellbappn zugunsten der Familie Weger statt.

Das Schicksal der Familie Weger

Es ist der 5. November 2014, den Familie Weger nie vergessen wird. Yasmin war bei einem Treffen der Jugendfeuerwehr. Doch zuhause hat sie plötzlich Kopfschmerzen. So starke, dass sie vor Schmerzen schreit. Ihre Eltern Anja (39) und Christian (47) wollen sofort ins Krankenhaus fahren, doch noch im Hausflur bricht Yasmin zusammen. Der Notarzt stellt die Diagnose: Hirnblutung. Schon im Krankenwagen wird Yasmin ins Koma versetzt.

Was folgt, sind fast eineinhalb Jahre des Bangens und Hoffens, aber auch den Kämpfens. 16 Monate lang liegt Yasmin im Krankenhaus.

Um den Druck aus ihrem Schädel zu nehmen, wird noch am Tag ihrer Einlieferung ein Loch in den Knochen gebohrt … Am Tag vor Weihnachten 2014 wird ihr ein Shunt gelegt, um das Gehirnwasser abzuführen. … „Wir hatten ein gutes Gefühl, auch als die Schädeldecke wieder eingesetzt wurde“, erzählt Christian Weger. Doch schon am nächsten Tag erleidet Yasmin eine weitere Hirnblutung. Der Schädelknochen muss wieder entfernt werden, inzwischen trägt sie eine Titanplatte unter der Kopfhaut.
Doch damit nicht genug der Komplikationen: Der Shunt infiziert sich mit dem Krankenhauskeim MRSA, Yasmin bekommt starke Medikamente, magert auf 37 Kilogramm ab.

Die Initiatoren von PASTETTEN HILFT! :

Feuerwehr
Pastetten e.V.

zur Webseite

Burschengemeinschaft Pastetten e.V.

zur Webseite

Theaterverein Pastetten

zur Webseite